Aktuelle Themen

Aktuelles

Nachrichten rund um den Ernährungsrat

Hier werden wir “Stück für Stück“ unseren Newsbereich entwickeln.

Jana Gutzat, Ernaehrungsrat Stadtregion Stuttgart
Intern
14.11.2022

Neue Projektkoordinatorin

Jana Gutzat ist seit Mitte November 2022 Koordinatorin des Ernährungsrats Stuttgart. Nach Abschluss des Masters im Bereich Energie- und Umweltmanagement war sie in verschiedenen Projekten, stets mit dem Fokus des Klimaschutzes, tätig. Ihre Leidenschaft gilt der nachhaltigen Ernährung, die sie bei der Begleitung des Aufbaus des Ernährungsrats wiederfindet.
Kick off Meeting zum EU-Projekt FOSTER in Brüssel.
Intern
22.9.2022

Kick off Meeting zum EU-Projekt FOSTER in Brüssel.

45 VertreterInnen aus 16 Organisationen aus Zivilgesellschaft, Forschung und Bildung, darunter der ERS und das Forschungszentrum für Bioökonomie der Uni Hohenheim, trafen sich zur ersten Standortbestimmung und zum ersten Austausch in der Brüsseler Vertretung des Landes Niedersachsen. In den kommenden Jahren werden Fallstudien zu lokalen und regionalen Food Systems aufgebaut, Projekte in fünf Regionen Europas verglichen und nach Entwicklungsmöglichkeiten überprüft. Darunter die Lebensmittel- und Wertschöpfungsketten in Stuttgart und seinem Umland.
Tag der offenen Tür im Stuttgarter Rathaus, Ernaehrungsrat Stadtregion Stuttgart
Intern
17.9.2022

Tag der offenen Tür im Stuttgarter Rathaus.

Das Mega-Thema in Stuttgart: wie kann Klimaschutz wirksam gestaltet werden. Der ERS beteiligt sich mit Info und Quiz: So kann die Stadtgesellschaft durch bewussten Einkauf und bewussten Konsum zum Klimaschutz beitragen.
Treffen mit Bundesminister Cem Özdemir, Ernaehrungsrat Stadtregion Stuttgart
Intern
26.8.2022

Treffen mit Bundesminister Cem Özdemir

Mehr regionale, mehr ökologische Lebensmittel in den Einkaufskorb und in die Großküchen. Welche Rollen können Ernährungsräte für lokale und regionale Ernährungssystem spielen? Gedankenaustausch der Ernährungsräte Baden-Württemberg mit Bundesminister Cem Özdemir und Mitarbeitern des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft in Stuttgart.
Erste Mitgliederversammlung, Ernährungsrat Stadtregion Stuttgart
Intern
21.7.2022

Erste Mitgliederversammlung

Organisatorischer Mittelpunk des Ernährungsrats StadtRegion Stuttgart ist der gleichnamige Verein. Acht der aktuell 15 Mitglieder trafen sich zur ersten Mitgliederversammlung im Restaurant vhy! in Stuttgart. Im Mittelpunkt stand der Austausch zur künftigen Arbeit in den Themenfeldern und in den Projekten, die bereits in Vorbereitung sind. Zudem wurden auch die Wirtschaftspläne für das laufende Jahr sowie für 2023 diskutiert und beschlossen.
Videointerviews

Akteure und Positionen im Ernährungssystem Stuttgart

Für die Veranstaltung “Essen macht Klima” im Juni 2021 sprachen wir mit 17 Akteuren entlang der regionalen Food Chain: Weingärtner, Händler, Großhändler, Metzger.

Essen macht Klima - Ein BISSchen mehr Stuttgart. Trailer

Trailer zur Online-Veranstaltung im Juni 2021

Ein BISSchen mehr Stuttgart, Interviews 1

Auf den Weg gemacht. Timo Saier, Leiter des Weinguts der Stadt Stuttgart, Alexandra Schüle vom Organix Biomarkt, Reiner Munz, Metzgerei Hoflieferant und Holger Jungclausssen vom EPOS Bio-Großhandel mit Statements zu ihrem Weg zu mehr nachhaltig erzeugten, regionalen Lebensmitteln.

Ein BISSchen mehr Stuttgart - Interviews Teil 2

AEB-Küchenleiterin Mutlu Örsel, Thomas Lehmann GF Stuttgarter Märkte GmbH und Dorit Münzer-Bock von der Speisekammer West mit Statements zu ihrem Weg zu mehr nachhaltig erzeugten, regionalen Lebensmitteln.

Ein BISSchen mehr Stuttgart - Interviews Teil 3

Martin Abelmann, Stadtacker Stuttgart, Andreas Zeger, Chloroplast e.V. und Sven Stinner, Universität Stuttgart mit Statements zum urban gardening in Stuttgart.

Ein BISSchen mehr Stuttgart - Interviews Teil 4

Dr. Jochen Brust, Kreisbauernverband Stuttgart e.V., Klaus Wais, Demeter Hof am Eichenhain, Ulrich Siegle, Tonmühle Ditzingen und Ulrich Dilger, Regionalrat mit Statements zu ihrem Weg zu mehr nachhaltig erzeugten, regionalen Lebensmitteln.

Mitglied werden und / oder den Ernährungsrat finanziell unterstützen!

Sie können die Arbeit des Ernährungsrats StadtRegion Stuttgart e.V. finanziell durch ein Mitgliedschaft und/oder durch eine direkte Zuwendung unterstützen. Unabhängig von einer finanziellen Unterstützung können sich interessierte Menschen auch durch die Mitarbeit in einer der entstehenden thematischen Arbeitsgruppen einbringen.

Bitte wenden Sie sich an info@ernaehrungsrat-stuttgart.de, wenn Sie sich als Privatperson oder Unternehmen mit einem Geldbetrag einbringen wollen.

mitmachen

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.
Indem Sie auf "Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu, um die Website-Navigation zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen .